+++++++++Bei der AWO Buchholz kommen Menschen zusammen.

+++++++++Bei der AWO Buchholz kommen Menschen zusammen.

Treffen Sie Gleichgesinnte bei unseren regelmäßigen Veranstaltungen und Gruppen.

Erweitern Sie Ihren Horizont in einem unserer Kurse. Knüpfen Sie Kontakte und entdecken Sie Neues auf unseren Reisen.

LIEBE MITGLIEDER UND FREUNDE DER AWO BUCHHOLZ!

Es wird Zeit, dass wir uns heute einmal klar Äußern.

Die AWO steht für Überparteilichkeit, Demokratie, Religionsfreiheit, soziales Engagement, Frieden und Weltoffenheit. Sie verurteilt Hass und Gewalt gegen ausländische Mitbürger, gegen Menschen mosaischen und moslemischen Glaubens, sowie gegen Randgruppen unserer Gesellschaft. Extremistische Parteien haben bei uns nichts zu suchen. Wir in Buchholz haben uns darum an den Aufruf „Demokratie verteidigen“ beteiligt. Es war schön, dass viele Mitglieder am 27. Januar diesem Aufruf gefolgt sind.
Doch nun zu uns, der AWO in Buchholz. Es gibt Positives zu berichten. Die Tage werden länger, die ersten Krokusse sind schon in den Vorgärten zu sehen und im März fängt der meteorologische Frühling an. Im Januar hatten wir unsere erste Urlaubsfahrt nach Polen mit 36 Personen zum Kururlaub. Die Teilnehmer waren von dem Service, Essen und den Anwendungen im Hotel begeistert und möchten im nächsten Jahr wieder dort hinreisen.
Die Mitgliederzahl ist im Laufe der letz- ten 12 Monate auf 425 gestiegen. Das sind gut 100 Mitglieder mehr, als im Früh- jahr 2023. Auch unsere angebotenen Veranstaltungen und Neigungsgruppen werden immer mehr angenommen. Das motiviert uns.

Seit Januar haben wir einmal im Monat unser Literaturcafé, das auch sehr gut angenommen wurde. Geleitet wird es von Helga Wett und Renate Komm.
Wir haben uns zum Ziel gesetzt, unseren älteren Mitgliedern die neuen Medien näher zu bringen. Dafür bieten wir jeden Donnerstag Computer, Smartphone und I-Phone, Apple Sprechstunden mit Anmeldungen an. Die Sprechstunden werden gut besucht.
Am 12.04.24 findet unsere Mitgliederversammlung mit Neuwahlen des Vorstandes statt. Wir bitten um rege Betei- ligung. Natürlich gibt es auch wieder Kaffee und Butterkuchen.
Am 8.5.24 findet unsere Tagesfahrt nach Hamburg statt. Prorammpunkte sind Speicherstadt, Fahrt mit dem Amphi- bienbus (Riverbus) über die Elbe und Mit- tagessen im Restaurant Veermaster. Vom 4.-9.6.24 findet unsere Ferienfahrt ins Elbsandsteingebirge statt. Diese Fahrt ist schon ausgebucht und wir können Interessenten nur noch auf die Warteliste setzen.
Am 19.6.24 geht unsere Tagesfahrt auf dem Kartoffelhof Thiermann mit Spargel- essen.

Wir hoffen, dass unsere Angebote Euer Interesse geweckt haben!
Für den Vorstand Margit Soltau

Gruppen &

Treffs

AWO Buchholz Englisch

Von Englisch über Malen bis Yoga – hier finden Sie all unsere regelmäßigen Angebote.

Reisen &

Ausflüge

Im Jahr unternimmt die AWO Buchholz mit ihren Mitgliedern Gruppenreisen und zusätzlich etliche Tagesausflüge.

Internet&

Smartphone

Die Initiative „Senioren-Technik-Botschafter“ die das Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) in Kooperation mit der BAGSO ins Leben gerufen hat, ist unser Ziel,

Über die

AWO

AWO Buchholz Englisch Konversation

Lernen Sie mehr über die AWO Buchholz: wer wir sind, wofür wir stehen, und wer Ihre Ansprechpartner sind.

Die nächsten Termine

Aktuelles

Einlösen mit der eGK

Seit Juli 2023 gibt es für Versicherte die Möglichkeit , E-Rezepte digital mit ihrer elektronischen Gesundheitskarte (eGK) einzulösen. Wie einfach das funktioniert, zeigen wir hier:

Mit freundlicher Genehmigung der youngcaritas Deutschland Karlstr. 40, 79104 Freiburg

Einstieg_ins_Smartphone_Anleitung_2024

Initiative „Senioren-Technik-Botschafter“

Die Initiative „Senioren-Technik-Botschafter“ die das Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) in Kooperation mit der BAGSO ins Leben gerufen hat, hat zum Ziel, dass technikgeübte Seniorinnen und Senioren anderen Älteren Kenntnisse neuer Informations- und Kommunikations-Technologie vermitteln. Dabei sind niedrigschwellige und praxisorientierte Ansätze gefragt, die auch hochaltrige Menschen erreichen. In Projektteams arbeiten ältere Menschen als Botschafter mit Organisationen zusammen, um Wissen über Informations- und Kommunikationstechnologien an Seniorinnen und Senioren zu vermitteln.

Wir machen das in unseren Gruppen.

Video

Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren